Das „Jugendforum – Jetzt bist du dran“ ist ein voller Erfolg

Schülerinnen und Schüler äußern ihre Ideen und Anregungen an einem Thementisch

Am Donnerstag, dem 18.04.2024, fand zum ersten Mal in der Gesamtschule Rödinghausen das „Jugendforum – jetzt bist du dran!“ statt. Die Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule konnten erfolgreich ihre spannenden Ideen und Wünsche an die Gemeinde Rödinghausen äußern.

Die Schülerinnen und Schüler diskutierten intensiv an zuvor in den Klassen gesammelten Themen und Ideen. Dabei wurden sie von einem Team um Matthias Rahe vom Kreis Herford sowie der Klimaschutzmanagerin Dr. Bianca Kreuzinger-Janik und dem Mobilitätsbeauftragten Wolfgang Peitzmeier von der Gemeinde Rödinghausen begleitet. Diese unterstützten die Kinder und Jugendlichen mit ihrem Expertenwissen bei den unterschiedlichen Themen, sodass viele interessante und auch überraschende Ideen, Impulse und Hinweise geäußert wurden. Zum Beispiel wünschen sich die Schülerinnen und Schüler Wasserspender im Schulgebäude. Aber auch Themen wie Mobilität, Müllentsorgung und Wünsche zur Freizeitgestaltung wurden intensiv bearbeitet.

Zeitnah geht es dann mit den Ergebnissen in die nächste Runde, bei der die örtlichen Politiker die Chance haben, sich direkt mit den jungen Menschen und ihren Ideen sowie Anregungen auseinanderzusetzen. Danach werden die Akteure die Möglichkeit bekommen, ihre Ergebnisse im Schulausschuss der Gemeinde Rödinghausen vorzustellen.

Den Abschluss bildet ein Quiz mit Fragen über Rödinghausen mit tollen Preisen. Die Schülerinnen und Schüler haben das Jugendforum sehr intensiv genutzt und wünschen sich nun, dass ihre Ideen und Vorschläge so schnell wie möglich in der lokalen Politik Anschluss und Gehör finden.

Permalink zu diesem Beitrag: https://www.gesamtschule-roedinghausen.de/wp/das-jugendforum-jetzt-bist-du-dran-ist-ein-voller-erfolg/

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung wird der Nutzung zugestimmt.