Wer wird Tischtenniskönig? – Sechstklässler treten gegeneinander an

Von der Tribüne schauten die Schüler, die gerade Pause hatten, ihren Klassenkameraden beim Tischtennisturnier zu.

Lupfen, spielen und schmettern – am 23.04.2024 ging es in der Sporthalle der Gesamtschule Rödinghausen rund. Zirka 100 Schüler der sechsten Klassen spielten um den Titel des Tischtenniskönigs: Jede Klasse war aufgefordert worden, sechs Teams zu bilden, die der Reihe nach gegeneinander spielen mussten. Jeweils zwei Teams spielten in Form eines Rundlaufs an insgesamt sechs Tischtennisplatten gegeneinander.

Sieger wurde, welche Klasse insgesamt die meisten Siege auf sich vereinen konnte. „Am besten schnitt in diesem Jahr die Klasse 6 d ab“, meint Sportlehrerin Kira Breudel, „es war hochgradig spannend, und alle Schüler haben sich wirklich angestrengt.“

Neben den obligatorischen Urkunden gab es für die Siegermannschaft Süßigkeiten.

Permalink zu diesem Beitrag: https://www.gesamtschule-roedinghausen.de/wp/wer-wird-tischtenniskoenig-sechstklaessler-treten-gegeneinander-an/

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung wird der Nutzung zugestimmt.