Zukunft zum Anfassen – Q1 Kurs besucht die Vocatium 2024 in Bielefeld

Oberstufenschüler bei der Vocatium in Bielefeld

Die Vocatium 2024, eine Fachmesse für Ausbildung und Studium, fand vom 15. bis 16. Juni 2024 in der Stadthalle Bielefeld statt. Organisiert vom IfT Institut für Talententwicklung, bot die Messe Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, sich über verschiedene Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten zu informieren und direkte Kontakte zu potenziellen Arbeitgebern und Bildungsinstitutionen zu knüpfen.

Über 100 Unternehmen, Hochschulen, Berufsfachschulen und Beratungsinstitutionen nahmen an der Vocatium 2024 teil. Die Vielfalt der Aussteller deckte ein breites Spektrum an Branchen ab, von Technologie und Industrie über Gesundheit und Soziales bis hin zu Medien und Kommunikation.

Die Vocatium 2024 in der Stadthalle Bielefeld

Die Messe bot den Besuchern zahlreiche Möglichkeiten, sich intensiv mit ihren beruflichen Zukunftsperspektiven auseinanderzusetzen. Im Vorfeld konnten sich Schülerinnen und Schüler zu verbindlichen Gesprächsterminen mit Ausstellern anmelden, um sich gezielt über Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten zu informieren. Diese individuellen Gespräche ermöglichten es den Jugendlichen, gezielte Fragen zu stellen und wertvolle Kontakte zu knüpfen.

Ein besonderes Highlight der Vocatium 2024 war die Möglichkeit mit Auszubildenden zu sprechen. Auszubildende und Berufstätige aus verschiedenen Branchen berichteten von ihren persönlichen Erfahrungen und gaben den Jugendlichen Einblicke in ihren Arbeitsalltag. Diese praxisnahen Informationen waren für unsere Schülerinnen und Schüler sehr wertvoll, um ein realistisches Bild von den jeweiligen Berufen zu bekommen.

Aufgrund der positiven Rückmeldungen seitens der Schülerinnen und Schüler ist auch für nächstes Jahr ein Besuch der Vocatium angedacht.

Permalink zu diesem Beitrag: https://www.gesamtschule-roedinghausen.de/wp/zukunft-zum-anfassen-q1-kurs-besucht-die-vocatium-2024-in-bielefeld/

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung wird der Nutzung zugestimmt.